Liebe An- und Zugehörige und Erwachsenvertretungen,

heute informieren wir Sie über folgende Themen:

SARS-CoV-2-Maßnahmen – Änderungen ab 11.11.2021

Sie entnehmen den Medien, dass die Zahl jener Personen, die an COVID-19 täglich erkranken, sehr schnell steigen.

Daher gilt ab 11.11.2021 für Mitarbeiter*innen im Betreuten Wohnen weiterhin durchgängige FFP2-Maskenpflicht. Nicht geimpfte Mitarbeiter*innen benötigen vor dem Arbeitsantritt einen gültigen negativen PCR-Test.

Zur Sicherheit der Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen im Haus werden Bewohner*innen einmal wöchentlich und Mitarbeiter*innen jedem zweiten Tag mittels PCR-Test getestet.

Für Besucher*innen unserer Einrichtung ändert sich Folgendes:

Jede/r Besucher*in benötigt ab sofort

  • einen gültigen Impf- oder einen Genesungsnachweis und
  • einen gültigen negativen PCR-Test. Dieser gilt 48 Stunden ab Abnahmedatum.
  • Darüber hinaus ist im Haus das durchgängige Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend, ebenso wie die Registrierung auf der elektronischen Besucherliste.
  • Der Besucher*innen-Kalender ist wieder online. Daher ersuchen wir Sie über den Online Kalender einen Termin für einen Besuch im Betreuten Wohnen Kabelwerk zu reservieren. Die Dauer des Besuches ist nicht beschränkt.

Für Besucher*innen unserer Einrichtung ändert sich Folgendes:

Jede/r Besucher*in benötigt ab sofort

Wir wünschen Ihnen alles Gute!
Bis zum nächsten Mal